Der Kirchenvorstand - das Leitungsgremium der Gemeinde

Der Kirchenvorstand wird für die Dauer von 6 Jahren von den Gemeindemitgliedern gewählt. Zusammen mit den Pfarrpersonen leitet er die Gemeinde.

Siehe Abschnitt 5 der Kirchengemeindeordnung.

 

Die Anzahl der Mitglieder eines Kirchenvorstandes richtet sich nach der Größe der Gemeinde.

In der Bethlehemgemeinde werden vorerst 10 gewählte Personen plus Pfarrpersonen das Gremium ausmachen.

Zu einem späteren Zeitpunkt können - bei Bedarf - 2 weitere Mitglieder aus dem Gremium heraus nachberufen werden.

Hier kommen Sie zu folgenden Unterseiten:

 

Informationen aus dem Kirchenvorstand

 

Die Mitglieder des Kirchenvorstandes (bis zum 24.10.21)

 

Die Mitglieder des Kirchenvorstandes (ab dem 24.10.21)