Information für die Zeit während Corona

Bald sehen wir uns wieder!


Ab Christi Himmelfahrt (21. Mai) feiert die Bethlehemgemeinde wieder Sonn- und Festtagsgottesdienste. Allerdings dürfen wir das leider nicht in der gewohnten Form. Singen ist bis auf Weiteres nicht erlaubt. Darum wird der Gottesdienstablauf so umgestaltet, dass Musik, Wort, Stille und Beteiligung sich in neuer Form ergänzen können.
Zunächst feiern wir ausschließlich in der neuen Kirche. Sie wurde so eingerichtet, dass sie Platz für 60 Gottesdienstbesuchende hergibt. Alle erforderlichen Schutzmaßnahmen wurden umgesetzt, damit Sie die Kirche sicher betreten können. Es wird empfohlen die Gottesdienste mit Mundschutz zu besuchen.

In Zeiten des Corona-Virus ist auch das Gemeindeleben stark eingeschränkt.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie weiter Informationen zu:

Gottesdiensten

Hilfe im Alltag

Angebote für Kinder

weitere christliche Angebote