Kirchenmusik wird in der Bethlehemgemeinde GROSS geschrieben...

Auch die Kirchenmusik ist nicht vor dem Virus verschont, daher muss es leider zu Konzertabsagen kommen.

 

 

Liebe Gemeinde,

der für Sonntag, den 17. Mai 2020 um 17.00 Uhr vorgesehene Liederabend „Im wunderschönen Mai – Der Frühling im Kunstlied" mit der Sängerin Sophie Wenzel entfällt aufgrund der Corona-Situation und wird im nächsten Jahr nachgeholt.

Die für Sonntag, den 20. und 21. Juni um jeweils 19.00 Uhr terminierten Sommerkonzerte „Tanzen und Springen, Singen und Klingen" mit der Ginnheimer Kantorei und dem Susato-Quartett finden nur unter Vorbehalt und in Abstimmung mit den sich ständig ändernden Rahmenbedingungen für Versammlungen in kirchlichen Räumen statt. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage der Ev. Bethlehemgemeinde. Ggf. wird das Konzert im nächsten Sommer nachgeholt.

Die zur Zeit ruhenden Chorproben werden erst wieder stattfinden, wenn die Rahmenbedingungen der zuständigen Behörden und der Kirchenleitung dies zulässt. Auch hier werden Sie auf der Homepage der Ev. Bethlehemgemeinde und des Förderkreises Ginnheimer Kantorei e. V. informiert.

Trotz allem wünsche ich Ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie gesund und sein Sie herzlich gegrüßt,

Bernd Lechla
Dekanatskantor Ev. Stadtdekanat und Ev. Bethlehemgemeinde

Kirchenmusiker: Bernd Lechla

info(at)lechla.de www.ginnheimer- kantorei.de

Hier finden Sie die einzelnen Seiten von

Ginnheimer Kantorei         Konzertreihe

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posaunenchorleiter: Manfred Beutel  

 bethlehem.posaunenchor (at)t-online.de

Posaunenchor

 

fotos: christine harmert